Rat und Hilfe zum Thema Demenz/Alzheimer


Die Demenz zählt zu den häufigsten altersbedingten Erkrankungen. Es gibt verschiedene Formen von Demenz mit unterschiedlichen Ursachen. Die Alzheimer Krankheit tritt am häufigsten auf.
Mit fortschreitendem Alter steigt das Risiko einer demenziellen Erkrankung.

Die Betreuung und Versorgung eines Demenzkranken durch die Angehörigen bedeutet eine extreme physische und psychische Belastung, die meist auch schon lange vor der Diagnosestellung beginnt.

In der Stadt Kaiserslautern gibt es eine Reihe von speziellen Beratungs- und Unterstützungsangebote für Betroffene und Angehörige.

Auskünfte und Informationen


Nähere Auskünfte und weitere Informationen erhalten Sie bei den nachfolgend aufgeführten Stellen:

◼︎    Alzheimer Selbsthilfegruppe Kaiserslautern

        Rudi Wendel
        Tel. (0631) 340 36 08
        E-Mail: r.wendel@gmx.de

        Petra Landau
       Tel. (0631) 415 36 35

        E-Mail: petra.landau@awo-pfalz.de        
       > Zur Homepage

Beratung und regelmäßige Gruppentreffen.

◼︎    Beratungs- und Koordinierungsstelle
        Demenz (BeKo)

        DRK Kreisverband Kaiserslautern-Stadt e.V.
       
Barbarossastraße 27
        67655 Kaiserslautern

        Nicole Jörg
        Tel. (0631) 80 09 31 16
        E-Mail: beko@kv-kls-drk.de
        > Zur Homepage

Die BeKo steht den Einwohnerinnen und Einwohnern von Kaiserslautern zur Verfügung. Sie bietet Informationen zu regionalen Angeboten und Hilfestrukturen, den Ausbau und die Förderung von demenzspezifischen und niedrigschwelligen Angeboten und Projekten, Beratung über das Krankheitsbild Demenz und bei Bedarf eine Vermittlung an spezialisierte Fachstellen.

Auch die Öffentlichkeitsarbeit durch Vorträge und Aktionen zum Thema Demenz sowie die Unterstützung für Initiativen, Selbsthilfegruppen, Vereine etc. gehört zu den Aufgaben. Die BeKo Demenz steht Ihnen mit Rat und Hilfe zum Thema Alzheimer/Demenz auch als Ansprechpartner für das regionale Netzwerk Demenz zur Verfügung.

◼︎    Gedächtnisambulanz
        Pfalzklinikum
        Albert-Schweitzer-Str. 64
        67655 Kaiserslautern

        Tel. (0631) 53 49 22 37
        www.pfalzklinikum.de

Spezialisierte Ambulanz zur Erfassung und Differentialdiagnostik von Störungen der geistigen Leistungsfähigkeit im Alter.

◼︎    Malteser Hilfsdienst Kaiserslautern
        Demenzhilfe

        Mainzer Str. 25
        67657 Kaiserslautern

        Tel. (0631) 341 82-18
        Mobil: 0151-408 46 31
        > zur Homepage

◼︎    Netzwerk Demenz Stadt und Landkreis
        Kaiserslautern

        Barbarossastraße 27
        67655 Kaiserslautern

        Nicole Jörg
        Tel. (0631) 80 09 31 16
        E-Mail: kontakt@demenz-kl.de
        www.demenz-kl.de

Ratgeber


Das Netzwerk Demenz Stadt und der Landkreis Kaiserslautern haben im April 2020 einen eigenen Ratgeber zum Thema Demenz herausgegeben:
> Demenz – Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige.

Sie erhalten den Ratgeber auch als Druckausgabe bei den Pflegestützpunkten, bei der Stadtverwaltung Kaiserslautern – Rathaus – Willy-Brandt-Platz 1 und bei der Kreisverwaltung Kaiserslautern, Lauterstraße 8.

 

 

 

Außerdem steht der inzwischen in die Jahre gekommene > Demenzratgeber der Stadt und des Landkreises Kaiserslautern (Stand August 2013) noch als Download zur Verfügung.
Beachten Sie dazu aber bitte die  > redaktionellen Hinweise.

Finanzielle Hilfen und zusätzliche Betreuungsleistungen


Personen mit Demenz, geistigen Behinderungen oder psychiatrischen Erkrankungen, die zu Hause gepflegt werden, können zusätzliche Betreuungsleistungen bis zu 200 € monatlich erhalten.

Nicht nur Pflegebedürftige, sondern auch Versicherte, die noch nicht pflegebedürftig im Sinne der Pflegeversicherung sind, also noch keine Pflegestufe haben, sind leistungsberechtigt. Voraussetzung ist, dass ein auf Dauer erheblicher Bedarf an allgemeiner Beaufsichtigung und Betreuung besteht.

Zusätzlichen Betreuungsleistungen werden nicht pauschal ausgezahlt, sondern für die Inanspruchnahme nachfolgender Hilfen gewährt.

Angebote der Kurzzeitpflege und Tagespflege

◼︎   
> zu den Adressen

Angebote der allgemeinen Anleitung und Betreuung

Die nachfolgenden Pflegedienste bieten (außerhalb der regulären Pflege) besondere Angebote der allgemeinen Anleitung und Betreuung, die ebenfalls über zusätzliche Betreuungsleistungen mit der Pflegekasse abgerechnet werden können:

◼︎    Ambulanter Pflegedienst Dörr
        Mainzer Str. 76, 67657 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 624 54 82
        E-Mail: pflegedienst-doerr@arcor.de
        www.pflegedienst-doerr.de

◼︎    Ambulanter Pflegedienst Schwager
        Lutrinastr. 27, 67655 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 310 46 00
        E-Mail: info@pflegedienst-schwager.de
        www.pflegedienst-schwager.de

◼︎    Arbeiter-Samariter-Bund – Sozialstation
        Berliner Str. 30
        67659 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 371 27-27
        E-Mail: info@asb-kl.de
        www.asb-kl.de

◼︎    Curamed – Ambulanter Pflegedienst
        Friedenstr. 61, 67657 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 340 33 33
        E-Mail: info@curamed-pflegedienst.de
        www.curamed-pflegedienst.de

◼︎    DRK-Kreisverband
        Sozialstation

        Wilhelm-Kittelberger-Str. 115
        67659 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 310 90-338
        E-Mail: info@drk.de.de
        www.drk-kl.de

◼︎    Engel der Pflege
        Schlehweg 2 – 4
        67661 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 341 007 55
        E-Mail: info@engel-der-pflege.de
        www.engel-der-pflege.de

◼︎    Mach Mit Mittwoch Club e.V.
        Soziale Dienste

        Dornenstr. 40 b
        67657 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 340 39-26
        E-Mail: g.petry@mmmc-kl.de
        www.mmmc-kl.de

◼︎    MediCur – Ambulanter Pflegedienst
        Am Pfaffplatz 10
        67655 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 89 16 07
        E-Mail: info@medicur-pflege.de
        www.medicur-pflege.de

◼︎    Ökumenische Sozialstation
        Kaiserslautern e.V.

        Mannheimer Str. 12
        67655 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 316 99-0
        E-Mail: info@sozialstation-kl.de
        www.sozialstation-kl.de

◼︎    Pflegedienst Alpha+
        Wilhelm-Kittelberger-Str. 41
        67659 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 41 48 63-30
        E-Mail: info@pflegedienst-alpha-plus.de
        www.pflegedienst-alpha-plus.de

◼︎    Ambulanter Pflegedienst
        Sonnenlicht GmbH

        Adam-Hoffmann-Straße 3
        67657 Kaiserslautern
        Tel. (0631) 317 88 42
        Mobil: 0170-904 55 58
        E-Mail: info@pflegedienst-sonnenlicht.de
        www.pflegedienst-sonnenlicht.de

Stundenweise Betreuung (niedrigschwellige Betreuungsangebote)

Als so genanntes niedrigschwelliges Betreuungsangebot wird eine stundenweise Betreuung angeboten. Diese Betreuungen werden von geschulten Mitarbeitenden unter Anleitung einer Fachkraft erbracht.


◼︎
 
Mach Mit Mittwoch Club e.V. (MMMC e.V.)
       
      Verein für Behinderte und Nichtbehinderte
       Sozialstation Nord-Ost (AHZ)
      Dornenstr. 40 b
      67657 Kaiserslautern

       Ansprechpartner: Guido Petry
      Tel. (0631) 340 39-26
      E-Mail: g.petry@mmmc-kl.de
      www.mmmc-kl.de